Praxisteam Grasberg


Direkt zum Seiteninhalt

CORONA-Impfung

PRAXISTEAM GRASBERG

AKTUELLE INFOS – CORONAIMPFUNGEN


Es werden nach wie vor, von den Krankenkassen oder vom Gesundheitsministerium „Berechtigungsscheine zur Coronaimpfung“ verschickt.
Sollten Sie so ein Schreiben bekommen haben, heißt es leider nicht automatisch, dass Sie SOFORT geimpft werden können.
Wir können Sie gerne auf unsere Warteliste setzen, aber Sie müssen sich auch unbedingt im Impfzentrum anmelden, die bekommen viel mehr Impfstoff als wir! Auf unserer Warteliste stehen zur Zeit knapp unter 300 Patienten.

Seit Mittwoch, den 07.04.2021 konnten wir 667 Patienten der Kategorie 1 -III mit der Erst- und teilweise auch Zweitdosis impfen, mit dem Impfstoff von Astra Zeneca und Biontech.

Wieviel Impfstoff ist verfügbar?
Abhängig von der Lieferung, das ist von Woche zu Woche unterschiedlich.

Wer wird geimpft werden?
Aktuell nur Menschen aus Stufe 2 und 3, nach Priorisierungsplan der STIKO

Kann ich mich in die Warteliste eintragen lassen?
Ja, es kann sich jeder auf die Warteliste setzen lassen. Aber wir müssen nach wie vor, auch nach Aufhebung der Priorisierung, nach Alter und Vorerkrankungen sortieren und demnach impfen. Somit kann es leider weiterhin dauern, bis jeder geimpft werden kann.
Sind wir nicht Ihr Hausarzt, müssen Sie sich bitte an Ihren Hausarzt wenden oder an das Impfzentrum. „Fremdpatienten“ können nicht durch unsere Praxis geimpft werden. Ebenso impfen wir keine Kinder und Schwangere!

Schreiben Sie uns dafür bitte eine E-Mail oder lassen eine Sprachnachricht auf dem REZEPTTELEFON.
Fragen oder Rückrufwünsche können Sie an dieser Stelle nicht hinterlassen, sondern NUR den Wunsch einer Impfung!
Wir melden uns dann sobald wir einen Impftermin für Sie haben.

Kann ich persönlich vorbeikommen und mich über meinen Impftermin erkundigen oder mein Anliegen vortragen?
Bitte NEIN. Die Impfkampagne fordert extrem viel Einsatz vom Praxisteam.

Kann ich den Impfstoff auswählen?
Leider nein, es gibt das, was gerade geliefert wird, und darauf können wir keinen Einfluss nehmen.

Ich bin 64, habe Rheuma und Bluthochdruck, wann bin ich dran?
Das können wir nicht voraussagen. Dieses Info-Schreiben wird wöchentlich aktualisiert, so dass Sie rechtzeitig erfahren welche Stufe dran ist.

Kann ich den Impftermin verschieben?
Dies ist nicht möglich, dann kommt der Nächste auf der Liste dran.
Sobald ausreichend Impfstoff verfügbar ist, kann auf Terminwünsche eingegangen werden, aktuell ist das leider nicht möglich.



Stand 22.06.2021


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü